PSV Hundesport Bad Ischl
Hundeschule

Hundehalte Sachkundennachweis

Termin: 18. September 2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr im Vereinshaus am Kalkwerk

Preis: 85,00 € inkl. kleiner Jause (Getränke nicht inkludiert) 

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen

Anmeldeformular_Sachkundekurs
Anmeldung_Sachkundekurs.pdf (806.65KB)
Anmeldeformular_Sachkundekurs
Anmeldung_Sachkundekurs.pdf (806.65KB)



Das ausgefüllte Anmeldeformular an folgende Mailadresse senden: info@psv-hundesport-badischl.at oder telefonische Anmeldung                                  unter: +43 680/ 247 14 18

Wir bieten beim Sachkundenachweis den vorgeschriebenen theoretischen Inhalt lt. der OÖ Hundehalte-Sachkundeverordnung, möchten aber auch praxisnahe Inhalte vermitteln. Eine gute Alternative zum Online-Vortrag, da ein reger Austausch zu verschiedenen Themen stattfinden kann. 

Seit 1. Juli 2003 ist in Oberösterreich ein neues Hundehalte-Gesetz rechtskräftig. (Landesgesetzblatt für Oberösterreich Nr. 71 OÖ. Hundehalte-Sachkundeverordnung). Der PSV Hundesport Bad Ischl ist ein Mitglied des Dachverbandes der Österreichischen Hundesport Union (ÖHU) und ist eine, vom Amt der OÖ Landesregierung autorisierte, Ausbildungsstelle und daher befugt, den seit 1. Juli 2003 vorgeschriebenen "Allgemeinen Sachkundenachweis" (gem. §3 der OÖ. Hundehalte-Sachkundeverordnung) auszustellen.

Die dazu notwendige sechsstündige theoretische Ausbildung für Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer wird in regelmäßigen Abständen (siehe Terminplan) im Vereinsheim angeboten. Referenten sind Tierarzt Dr. med. vet. Peter Prinz und Hundetrainerin Ingrid Frey.

Beim PSV Hundesport Bad Ischl absolvierte Prüfungen und deren Dokumente, sind dem Gesetz entsprechend gültige Nachweise zur Haltung von Hunden. Für weitere Informationen und zur Anmeldung steht Ihnen Ingrid Frey gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur OÖ. Hundehalte-Sachkundeverordnung finden Sie hier.

"Mein bester Freund - OÖ. Hunderatgeber"



 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos